Tagesgeldkonten und Tagesgeld-Zinsen im Vergleich

Zinsen p.a. Bank Besonderheit Einlagen-
sicherung
+ Zinsgarantie für die ersten 4 Monate nach Kontoeröffnung
+ Monatliche Zinszahlung mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ Zinsgarantie für die ersten 4 Monate nach Kontoeröffnung
+ Monatliche Zinszahlung mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ Zins gilt fest für 4 Monate nach Kontoeröffnung
mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ monatliche Zinszahlung
+ Zinssatz garantiert für die ersten 3 Monate, danach 0,50% p.a.
mehr Informationen | jetzt eröffnen
Tagesgeld_Logo_120x40 + Zins gilt fest für 12 Monate nach Kontoeröffnung
mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ Höchsteinlage von 1.000.000€ pro Kunde
+ Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ monatliche Zinszahlung
+ Zinssatz garantiert für die ersten 3 Monate, danach 0,45% p.a.
mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ Zins für Neu- und Bestandskunden!
mehr Informationen | jetzt eröffnen
+ „Zinsen made in Germany“
– Mindesteinlage von 10.000€
mehr Informationen | jetzt eröffnen
Top Tagesgeld Wüstenrot + Zins gilt für Neu- und Bestandskunden
mehr Informationen | jetzt eröffnen

Stand:

s

Was Sie zum Tagesgeldvergleich wissen sollten

Ein Tagesgeldvergleich hilft Ihnen, einen richtige Bank zu finden, die Ihnen einen top Zinssatz bietet. Außerdem haben wir uns für Sie die Mühe gemacht, Wissenswerte Informationen Rund um das Thema Tagesgeld bereitzustellen.

Viele Kunden sind leider nicht so gut über das Thema Tagesgeld informiert. Auch wissen viele nicht, wie ihr Geld durch ein Tagesgeldkonto abgesichert ist. In unserem Vergleich haben wir deshalb spezielle Info-Seiten zu den einzelnen Banken erstellt, die genau dieses Wissen für Sie bereitstellen. So haben Sie die Möglichkeit, schnell und ohne großen Aufwand, sich zu informieren.

Sicherheit beim Tagesgeld

Für Anleger spielt die Sicherheit Ihres Geldes eine große Rolle. Tagesgeldkonten bieten bei täglicher Verfügbarkeit eine hohe Sicherheit. In der Regel sind die Einlagen durch einen nationalen Einlagensicherungsfond abgesichert. Einige Banken sind außerdem noch Teil eines freiwilligen Sicherheitsfonds, um Ihren Kunden eine noch höhere Sicherheit zu bieten.

So unterliegen die deutschen Banken der gesetzlichen Pflicht, teil des deutschen Einlagensicherungsfond zu werden. Dieser schütz Ihre Einlagen bis zu einem Volumen von 100.000€. Vielen Banken ist dies allerdings noch nicht genug. So haben sich manche Banken zum Ziel genommen, noch mehr Anlagevolumen durch einen Sicherungsfond zu sichern. Besonders zu erwähnen ist dabei besonders die VW Bank. Diese beiden Banken sichern Ihr Vermögen weit über die gesetzlichen 100.000€. Wenn Sie noch mehr über den Einlagensicherungsfond wissen möchten, können Sie hier mehr erfahren.

Starten Sie noch heute einen Tagesgeldvergleich

Starten Sie jetzt einen Tagesgeldvergleich! Das Tagesgeldkonto ist eines der sichersten Anlageformen. Gleichzeitig bietet es eine sehr hohe Felxibilität, da Sie täglich über das Geld verfügen können. Es gelten keine Vertragslaufzeiten! Da sich die Konditionen der Anbieter meist stark unterscheiden, sollten Kunden vor der Eröffnung eines Tagesgeldkontos erst einen Vergleich machen, um eine möglichst hohe Rendite mit hoher Sicherheit zu erzielen. Durch den gesetzlichen Einlagensicherungsfond sind Ihre Einlagen in Deutschland zu 100% bis zu einem Volumen von 100.000€ gesichert. Viele Banken bieten freiwillig Ihren Kunden meist noch eine eigene Einlagensicherung, so dass Ihr Vermögen doppelt und in höherem Umfang gesichert ist! Staten Sie jetzt einen Vergleich und profitieren Sie von besonderen Konditionen für Neukunden:

tagesgeldvergleich

Wie hole ich das Maximum aus meinem Tagesgeld?

tagesgeldvergleich

In Zeiten von sehr niedrigen Zinsen stellen sich viele die Frage, wie man einen einigermaßen akzeptablen Zinssatz erhält, ohne große Risiken einzugehen. Auch beim Tagesgeld haben sich die Zinsen in den letzten Jahren und Monaten gesenkt. Beim Tagesgeld unterscheiden vielen Banken zwischen Bestands- und Neukunden. Diese Unterscheidung wird von den Banken gemacht, um Neukunden zu locken. Durch die hohen felxibillität der Geldanlage können Sie sich diese Lockangebote allerdings zum Vorteil machen. Denn sobald sie von Ihrer Bank als Bestandskunde eingestuft werden, können Sie Ihr Geld wieder von der jeweiligen Bank nehmen und auf ein anderes Tagesgeldkonto überweisen.

tjv