Bank of Scotland senkt Tagesgeld Zinssatz auf 1,60 Prozent

Die Bank of Scotland senkt zum 19.12.2012 den Zinssatz für das Tagesgeld auf 1,60 Prozent pro Jahr. Davor bekamen die Kunden 1,80 % p.a. für ihr angelegtes Vermögen.

Positiv anzurechnen ist der Bank, dass Sie ihre Kunden schon frühzeitig über die anstehende Zinssenkung informiert. Da zum ersten Januar hin ein neues Quartal beginnt, werden wohl einige Anbieter dem Trend der sinkenden Zinssätze folgen und ihren Tagesgeld Zinssatz senken.

Jetzt Tagesgeldkonto zu 1,60 % p.a. eröffnen!

Die aktuellen Konditionen der Bank of Scotland:

+ 1,60 Prozent p.a. ab dem ersten Euro (ab dem 19.12.12)
+ Gleiche Konditionen für alle Kunden
+ kostenfrei und jederzeit verfügbar
+ 100 % Einlagensicherung bis 250.000 €

Eröffnen Sie schon heute Ihr Konto und profitieren Sie von 1,60 % p.a.

Nicht das passende Tagesgeld-Konto gefunden? In unserem Tagesgeld-Vergleich finden Sie viele weitere Anbieter!

Stand: 12.12.2012