Consorsbank – 0,60 %

 

Tagesgeld_Logo_120x60
Tagesgeld:
Kontoführung kostenlos
Verfügbarkeit täglich
Zins Bestandskunden 0,01% p.a. (Nach Ende des Neukunden-Zins bzw. für Anlagen über 25.000€ bis 100.000€)
Zins Neukunden 0,60% p.a. für 6 Monate nach Kontoeröffnung (bis 25.000€)
Zinszahlungen vierteljährlich
Mindestanlagesumme
Einlagensicherung:
Gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde über den französischen „Fonds de Garantie des Dépôts“
Freiwillige Einlagensicherung 45 Mio. Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Die Consorsbank (ehemals Cortal Consors) ist in Deutschland nicht so bekannt. Allerdings ist sie aber im europäischen Raum im Bereich des Tagesgeld sehr erfolgreich und bietet auch in Deutschland ein sehr attraktives Angebot.

Die 0,60 % gelten allerdings nur für Neukunden in den ersten sechs Monaten. Wer mehr als 25.000 Euro auf seinem Tagesgeldkonto hat, muss mit niedrigeren Zinsen rechnen. Momentan liegen diese bei 0,01 % pro Jahr. Kontoführungsgebühren gibt es, wie beim Tagesgeld üblich, keine. Die Consorsbank ist Mitglied im europäischen Sicheurngsfond. Dieser schreibt eine Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde vor. Die Zinsen werden vierteljährlich (alle drei Monate) gutgeschrieben.

Tagesgeld_300x250

Eröffnen Sie schon heute Ihr Konto und profitieren Sie von 0,60 % p.a.

Stand 01.04.2018